Vogesen 2004

Gesamt-Tourdaten

TourenKarte
Originaldarstellung durch Anklicken (1150×819, 293KB)

Strecke 1.094,06 km / Schnitt 67,26 km/h / Fahrzeit 16:16h / Pässe und Hochpunkte 27 (incl. mehrfach befahrenen!)

Freitag, 22.10.04:

TourenKarte
Originaldarstellung durch Anklicken (1150×810, 223KB)
Route:
Abfahrt 10:00 Uhr in Leimbach – Markdorf – Owingen – Stockach – Engen – Tengen – Kommingen – Randen – Fützen (Vesperpause mit Blick ins Wutachtal) – Wutachschlucht – Achdorf – Ewattingen – Wutach – Bonndorf – Lenzkirch – Raitenbuch – Bärenthal – Feldberg – Todtnau – Schauinsland – Gießhübel (Kaffeepause mit Blick ins Rheintal) – Münstertal – Staufen – Breisach – Volgelsheim – Weckolsheim – Niederhergheim – Eguisheim – Donjons – D10 – La Forge (Tankpause) – Munster – Hohrodberg – Collet du Linge (975m) – D11 – Trois Epis – Turckheim (Kurventrainingsstrecke) – Trois Epis – Orbey – Pairis – Col du Calvaire (1.134m) – Lac Blanc – Col du Bonhomme (949m) Col des Bagenelles (903m) – Ankunft 17:55 Uhr am Hôtel de la Poste in Bonhomme
Routendaten:
Strecke 332,98 km / Schnitt 66,53 km/h / Fahrzeit 5:00h

Wir wollten es unbedingt noch einmal wissen, dieses Jahr! Der Wetterbericht machte Hoffnung und die Hotelzimmer waren gebucht. Es war Freitag morgen, kurz vor 10:00, als ich in dichtem Nebel zu unserem Treffpunkt nach Markdorf fuhr. Immerhin war schon der 22. Oktober, aber im Nebel Motorradfahren?
Zusammen mit Toni und Johannes ging es dann im Hinterland des Bodensee in Richtung Westen, zum Schwarzwald. Im Hinterland hinter Überlingen dann die ersten Sonnenstrahlen. Über Stockach, Engen und Tengen erreichten wir schliesslich bei Fützen die Wutachschlucht. Inzwischen war nur noch blauer Himmel zu sehen und der Wald in der Wutachschlucht strahlten in den schönsten Herbstfarben. Nach einer Vesperpause ging es weiter in Richtung Westen.
vogesen
Die Fahrt begann am Freitagmorgen im Nebel…
vogesen
…aber an der Wutachschlucht war blauer Himmel angesagt!
vogesen
An der Wutachschlucht [10]
vogesen
An der Wutachschlucht [10]
vogesen
An der Wutachschlucht [10]
vogesen
An der Wutachschlucht [10]
Aus dem Wutachtal hinaus, über Wutach kamen wir nach Bonndorf. Es war Freitag morgen, alle Welt war beim Einkaufen und es war fast kein Durchkommen. Aber bald hatten wir auch den letzten Dosentreiber hinter uns gelassen und wir konnten wieder zu fahren.
vogesen
Pause im Gasthaus Giesshübel [17]
vogesen
Blick von der Terrasse des Gasthaus Giesshübel [17]
vogesen
Gasthaus Giesshübel [17]
vogesen
Lecker Käsekuchen! [17]
vogesen
Die Sonne macht müde! [17]
vogesen
Blick von der Terrasse des Gasthaus Giesshübel [17]
vogesen
Pause im Gasthaus Giesshübel [17]
vogesen
Mahnmal am Hohrodberg [27]
vogesen
Schaukurve zwischen Les Trois-Epis und Turckheim [28]

Samstag, 23.10.04:

TourenKarte
Originaldarstellung durch Anklicken (930×808, 169KB)
Route:
Abfahrt 9:40 Uhr am Hôtel de la Poste in Bonhomme – Col des Bagenelles (903m) – Ste Maries aux Mines – Col de Ste Maries (772m) – Bertrimoutier – Provenchéres – La Petite Fosse – Launois – Senones – Val de Senones – Grandfontaine – Col de Donon (718m) – D44 – Forêt d’Abreschwiller – Abreschviller – Schäferhof (Tankpause) – Rocher de Dabo (Mittagspause) – Col de Valsberg (652m) – Obersteigen – Wangenbourg – Oberhaslach – Niederhaslach – Mollkirch – Klingenthal – Struthof (KZ-Besichtigung) – Champ du Feu (1.100m) Col de la Charbonniére (960m) Col de Steige (534m) Col d’Urbeis (602m) – Urbeis – Col de Fouchy (603m) – Rombach – Ste Maries aux Mines – Col du Ht de Ribeauvillé (742m)Col de Fréland (831m) – Fréland – Orbey – Pairis – Lac Blanc – Col du Calvaire (1.134m) Col du Bonhomme (949m) – Ankunft 17:40 Uhr am Hôtel de la Poste in Bonhomme
Routendaten:
Strecke 303,44 km / Schnitt 62,15 km/h / Fahrzeit 4:53h

vogesen
Unser Hotel „Hotel de la Poste“ in Le Bonhomme Village [1]
vogesen
Motorradstellplatz [1]
vogesen
Motorradstellplatz [1]
vogesen
Im Val de Senones [7]
vogesen
Im Val de Senones [7]
vogesen
Im Val de Senones [7]
vogesen
Im Val de Senones [7]
vogesen
Im Forêt d’Abreschwiller [10]
vogesen
Im Forêt d’Abreschwiller [10]
vogesen
Am Rocher de Dabo [14]
vogesen
Am Rocher de Dabo [14]
vogesen
Mittagspause, wir geniessen die Sonne! [14]
vogesen
Mittagspause, wir geniessen die Sonne! [14]
vogesen
Blick vom Rocher de Dabo [14]
vogesen
Blick vom Rocher de Dabo [14]
vogesen
Im Forêt d’Obernai [18/19]
vogesen
Im Forêt d’Obernai [18/19]
vogesen
Im Forêt d’Obernai[18/19]

Mit der Tour verbunden haben wir auch einen Besuch in der Gedenkstätte des Lagers Struthof [19]
vogesen
vogesen
vogesen
vogesen
Mehr dazu unter KZ Natzweiler-Struthof


vogesen
Am Lac Blanc [33]
vogesen
Am Lac Blanc [33]
vogesen
Am Lac Blanc [33]
vogesen
Am Lac Blanc [33]
vogesen
Am Lac Blanc [33]
vogesen
Warten auf Toni [34]
vogesen
Gruppenbild beim Aprés Moto [34]
vogesen
Gerd sammelt Schotter? [34]
vogesen
Gerd sammelt Schotter? [34]
vogesen
Gerd sammelt Schotter? [34]

Sonntag, 24.10.04:

TourenKarte
Originaldarstellung durch Anklicken (1150×813, 252KB)
Route:
Abfahrt 9:55 Uhr am Hôtel de la Poste in Bonhomme – Col du Bonhomme (949m) Col du Calvaire (1.134m) Col de Wettstein (882m) Col de la Schlucht (1.139m) – Rainkopf – le Markstein (1.040m) Grand Ballon (1.343m) – Goldbach – Thann (Tankpause) – Col du Hundsrück (748m) (Vesperpause) – Masevaux – Ballon d’Alsace (1.138m) – St. Maurice – Bussang – Col de Bussang – Fellering – Kruth – le Markstein (1.040m) – Lautenbach – Guebwiller – Mulhouse – Rheintal – Müllheim – Badenweiler – Haldennof – Böllen zum Völlen (Johannes isst 4 Stück Schwarzwälder Kirsch!) – Fröhnd – Pfaffenberg – Todtmoos – St. Blasien – Häusern – Schluchsee – Rothaus – Steinasäge – Wittlekofen – Stühlingen – Grimmelshofen – Randen – Kommingen – Tengen – Anselfingen – Engen (Tankpause) – Eigeltingen – Stockach – Owingen – Bermatingen (Tankpause) – Markdorf – Ankunft 19:00 Uhr in Leimbach
Routendaten:
Strecke 457,64 km / Schnitt 71,62 km/h / Fahrzeit 6:23h

vogesen
Am Col de Wettstein [3]
vogesen
Blick von der Route des Crêtes auf Wildenstein [3/4]
vogesen
Auf der Route des Crêtes [3/4]
vogesen
Blick von der Route des Crêtes über Wildenstein [3/4]
vogesen
Auf der Route des Crêtes [3/4]
vogesen
Auf der Route des Crêtes [3/4]